Über Erika

Nach meinem Studium der Erziehungswissenschaften habe ich mich für viele Jahre für eine gesunde Entwicklung von jungen Menschen und verbesserte Rahmenbedingungen von Jugendverbänden stark gemacht. Nach und habe ich die Natur und den Garten als meine Energie- und Kraftquelle entdeckt. Die Neugier an den Zusammenhängen der Naturkreisläufen wurde größer und so startete ich 2018 die Ausbildung zum Naturgarten-Profi bei Natur im Garten Niederösterreich (Abschluss 2019). Ebenfalls 2019 gründeten Edeltraud und ich die Naturschwärmerei, 2020 folgte die Ausbildung zur Gartenpädagogin.
Weil ich alles rund um Natur, Garten und Pädagogik sehr spannend finde, bin ich derzeit in Ausbildung zur Kräuterpädagogin und in
Ausbildung zur Naturvermittlerin (Lehrgang Lernraum Natur).

Leistungen und Referenzen

Angebote und Leistungen:

  • Begleitung von nachhaltigen Grünflächen-Projekten (egal ob im Wohnbau, auf Firmengeländen, in Sozialeinrichtungen, in Schulen, auf öffentlichen Grünflächen – mehr Natur und Beteiligung ist immer möglich ;-))
  • Gartencoachings
  • Workshops
  • Vorträge

laufende Projekte und Aktivitäten:

Presseberichte:

Hier findet sich eine Auswahl an Medienartikeln.

 

Erikas Garten

Mit meiner Familie wohne ich im wunderschönen Eggersdorf bei Graz. Dort bewohnen wir ein Haus mit einem 950 m² großen Garten. Ich liebe es, in und mit der Natur zu sein, in der Erde zu graben und den Blumen beim Wachsen zuzusehen.

Menü schließen