Ein nachhaltiges Wohlfühlparadies vor der eigenen Wohnungstüre!

„Am Grünanger“ in Gratwein werden die Garten-Wünsche und Interessen der zukünftigen BewohnerInnen in den Vordergrund gestellt. Das im Bau befindliche Wohnhaus der Siedlungsgenossenschaft Ennstal umfasst 63 Wohneinheiten. Der Bezug ist für Sommer 23 geplant.
Alle, die wollen, können sich von der Ideenfindung bis hin zur konkreten Pflanzung und Pflege im Garten einbringen.

Vom Gemüsebeet, über die Naschhecke, Schattenbäumen bis hin zu Blühflächen. So entsteht eine grüne Wohlfühloase für Mensch und Tier. Und nicht nur das: Beim gemeinsamen Planen und Garteln wird die Nachbarschaft, der Bezug zur Natur gestärkt und Naturschutz gelebt!

Reger Zuspruch bei den Ideenfindungstreffen

Um die Wünsche der zukünftigen BewohnerInnen bereits bei der Planung zu berücksichtigen, gingen bereits zwei Ideenfindungstreffen in der Mehrzweckhalle Gratwein über die Bühne. Und zwar am 8. November 22 und am 8. Februar 23.
Es wurde fleißig gewerkelt und Wünsche wurden gesammelt. Auch das Kennenlernen der neuen NachbarInnen kam nicht zu kurz.

Laufende Beteiligung der zukünftigen BewohnerInnen

Sie möchten uns noch etwas mitteilen? Sie haben eine Idee? Als zukünftige BewohnerIn haben Sie laufend die Möglichkeit, uns Ihre Wünsche und Anregungen mitzuteilen! Einfach auf den untenstehenden Link klicken.

Kontakt:
Erika Saria (Gartenpädagogin), Tel. 0699 81 29 10 87, erika@naturschwaermerei.at oder
Magdalena Liebethat (Siedlungsbetreuerin), Tel. 0316 8073-457, magdalena.liebethat@wohnbaugruppe.at.

Vielfalt im Wohngarten ist Teil des von der EU und vom Land Steiermark geförderten Projektes Vielfalt im Garten.

Broschüren zum Downloaden

Broschüren mit Tipps und Infos rund ums nachhaltige Gärtnern können hier kostenfrei downgeloadet werden.

Broschüre Blühflächen
Broschüre Blühflächen
Broschüre Vielfalt im Gemüsegarten
Broschüre Ökologische Pflege