Mischkulturen und Pflanzenstärkungsmitteln

Lade Veranstaltungen
In diesem Workshop setzen wir uns mit dem natürlichen Stärken von Pflanzen auseinander, dies kann einerseits dadurch geschehen, indem Mischkulturen angebaut werden, wo sich die Pflanzen gegenseitig stärken und so Krankheiten und Schädlinge abgewehrt werden können. Andererseits werden zusätzlich durch organische Dünger und Pflanzenstärkungsmitteln die natürlichen Abwehrkräfte in Gang gesetzt. Wir lernen die Kräfte und Stärken von unterschiedlichen Pflanzen kennen und wie diese gut einsetzbar sind. Auch die Praxis wird nicht zu kurz kommen.

 

Inhalte:
– Mischkulturen im Gemüse- und Obstbau
– Günstige und ungünstige Nachbarschaften
– Düngen mit Kompost und Mist
– Verschiedene Pflanzenjauchen als Dünger
– Pflanzentees und -auszüge als Stärkungsmittel

 

Teilnehmerzahl: 3 – 12
Workshopleitung: Edeltraud
Workshopbeitrag: 55.-€ (inkl. Skriptum und vegetarischer Verpflegung)
10% Ermäßigung für Personen, die bereits an einem anderen Kurs bei uns teilgenommen haben (bitte um Bekanntgabe)
Ort: Hortus Lupuli, 8401 Kalsdorf, Premstättenstraße 52 (Garten von Edeltraud)

 

Zahlungs- und Stornobedingungen

Der Kursbeitrag ist bitte spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshop auf das nach der Anmeldung bekanntgegebene Konto zu überweisen. Eine Abmeldung ist bis zu 7 Tagen vor dem Workshop kostenlos möglich. Bei kurzfristigen Absagen ist eine Refundierung nur in Form einer Gutschrift möglich, diese kann dann für einen anderen Workshop / Kurs eingelöst werden. Es kann jedoch eine Ersatzperson teilnehmen, diese bitte rechtzeitig vor Beginn des Kurses bekannt geben. Bei Nichtzustandekommen des Kurses wird der Betrag selbstverständlich rücküberwiesen.

Nach oben