Wir schwärmen für die Natur

Naturschwärmerei

Herbstarbeiten im Permakulturgarten

Lade Veranstaltungen

Um seinen Selbstversorgungsgrad zu erhöhen, stellen der Herbst und Winter die ideale Zeit dar, um in die Planung zu gehen, erste Beete vorzubereiten und vielleicht auch noch einige Obstbäume und Sträucher anzupflanzen. Wir besprechen, was alles noch vor dem Winter gemacht werden muss, um den Garten optimal durch die kalte Jahreszeit zu bringen und worauf es im Permakulturgarten ankommt.

Mit etwas Geschick lässt sich sogar bei eisigen Temperaturen so einiges ernten.

 

Kursinhalte:

– Allgemeine Grundlagen der Permakultur
– Möglichkeiten und Grenzen der Selbstversorgung
– Bodengesundheit, Kompost, Mulch
– Anlegen eines Gemüsegartens, verschiedene Beetformen
– Herbstarbeiten im Garten
– Gartenführung, Kennenlernen verschiedener Naturmodule

 

Veranstalterin:

Edeltraud, Permakultur-Designerin, leidenschaftliche Selbstversorgerin

Kosten:

€ 65 .- inklusive vegetarischem Mittagessen, Getränke und Unterlagen

10% Ermäßigung für Personen, die bereits an einem anderen Kurs bei uns teilgenommen haben (bitte um Bekanntgabe)

Teilnehmerzahl: max. 12

Kontakt: edeltraud@naturschwaermerei.at | 0699/10227700

Ort: Hortus Lupuli, 8401 Kalsdorf, Premstättenstraße 52 (Garten von Edeltraud)

ANMELDUNG

Zahlungs- und Stornobedingungen

Der Kursbeitrag ist bitte spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshop auf das nach der Anmeldung bekanntgegebene Konto zu überweisen. Eine Abmeldung ist bis zu 7 Tagen vor dem Workshop kostenlos möglich. Bei kurzfristigen Absagen ist eine Refundierung nur in Form einer Gutschrift möglich, diese kann dann für einen anderen Workshop / Kurs eingelöst werden. Es kann jedoch eine Ersatzperson teilnehmen, diese bitte rechtzeitig vor Beginn des Kurses bekannt geben. Bei Nichtzustandekommen des Kurses wird der Betrag selbstverständlich rücküberwiesen.

Nach oben