You are currently viewing Workshop: Saatgut und Jungpflanzenaufzucht

Workshop: Saatgut und Jungpflanzenaufzucht

  • Beitrags-Kategorie:Termin_alt

Freitag, 03. Juni 2022, 15.30 – 18.30 Uhr, in Kalsdorf bei Graz


Selbst gezüchtete Pflanzen sind besonders robust und vital!


In diesem Workshop setzen wir uns mit den Möglichkeiten der Vermehrung von Pflanzen über Stecklinge oder Saatgut aus dem eigenen Hausgarten auseinander.  Nicht jede Kultur ist dafür gut geeignet, andere wiederum sind einfach zu vermehren. Außerdem gehen wir näher auf die Vermehrung und Unterscheidung von Kultur- und Wildpflanzen ein. All das besprechen wir nicht nur theoretisch, sondern setzen es gleich direkt in die Praxis um.

Gerne können Saatgut und Jungpflanzen unter den TeilnehmerInnen getauscht werden, bitte mitbringen!

Inhalte:

  • Vegetative und generative Vermehrung
  • Grundlagenwissen über Vermehrung (Blüte, Bestäubung, Befruchtung, Auslese,…)
  • Saatguternte und -aufbereitung, Lagerung
  • Keimfähigkeit des Saatgutes
  • Pflanzenfamilien
  • Pflanzenerden selbst mischen
 
Teilnehmerzahl: 3 – 10

Workshopleitung: Edeltraud

Workshopbeitrag: 45.-€ (inkl. Skriptum und vegetarischer Verpflegung)

10% Ermäßigung für Personen, die bereits an einem anderen Kurs bei uns teilgenommen haben (bitte um Bekanntgabe)

Ort: Hortus Lupuli, 8401 Kalsdorf, Premstättenstraße 52 (Garten von Edeltraud)

Anmeldeformular

Zahlungs- und Stornobedingungen

Spätestens eine Woche vor Abhaltung ist der Kursbeitrag auf das nach der Anmeldung bekanntgegebene Konto zu überweisen.

Eine Abmeldung bis zu 7 Tage vor dem Workshop ist kostenlos möglich.
Bei kurzfristigen Absagen ist eine Refundierung nur in Form einer Gutschrift möglich, diese kann dann für einen anderen Workshop / Kurs eingelöst werden. Es kann jedoch eine Ersatzperson
teilnehmen, diese muss allerdings rechtzeitig vor Beginn des Kurses bekannt gegeben werden.

Bei Nichtzustandekommen des Kurses wird der Betrag selbstverständlich rücküberwiesen.