Der Garten der roten Bienen

Mitten in der wunderschönen oststeirischen Marktgemeinde Pöllau, befindet sich nicht nur das bekannte Stift aus dem 12. Jahrhundert, sondern auch der liebevolle Garten von Beeex (Tochterunternehmer der Sparkasse Pöllau).

Seit dem Erwerb des ca. 800 m² großen Grundstückes bestand vom Geschäftsführer Stefan Prinz und seinem Team der Wunsch, hier eine Oase für Wild- und Honigbienen zu schaffen. Gemeinsam mit Sabrina Wagner vom Naturpark Pöllauertal wurde die Umgestaltung in mehreren Workshops in Angriff genommen.

In einem ersten Schritt gab es von Edeltraud Pirker allgemeine Informationen per Online-Vortrag über Wildbienen und was sie alles brauchen, um sich in einem Garten wohlzufühlen.

Im zweiten Schritt erfolgte ein gemeinsamer Planungsworkshop, in dem festgelegt wurde, welche Naturmodule und natürlichen Nützlingsunterkünfte konkret im Garten entstehen sollten.

Plakat

Bereits 3 Wochen später erfolgte die Umsetzung, an der viele Freunde und Bekannte aus Pöllau mithalfen.

Folgendes Elemente wurden angelegt:

  • Blühfläche aus Wildblumen
  • Sumpfbeet
  • Benjeshecke
  • Freilegung der Trockensteinmauer
  • Totholzhaufen
  • Klettergarten
Bilder vom Workshop:

Herbstworkshop

Dieser Workshop stand ganz im Zeichen der Pflege. Unerwünschte Pflanzen wurden entfernt, die Blühfläche und die Wiesen mit dem Balkenmäher gemäht. Außerdem stand die Pflanzung einiger Obstbäume und Wildsträucher an, wofür bekanntlich die Herbstzeit die beste Jahreszeit darstellt.

Besonders gelungen sind die Schilder, welche von Beeex aufgestellt wurden, hier ist eine kurze Beschreibung zum jeweiligen Naturmodul zu finden und für jene, die weitere Infos bekommen möchten, gibt es einen QR-Code, der auf die Webseite der Naturschwärmerei zu den jeweiligen Themen leitet.

Der Garten steht für alle offen, Beeex lädt Garteninteressierte ein, durchzugehen, Pflanzen und Tiere zu entdecken oder einfach nur eine kurze Auszeit zu nehmen.

Fotos vom Herbst:

Ausblick: Im Jahr 2023 geht es weiter, einige Elemente werden noch umgesetzt. Es wird ein Outdoorbüro entstehen, eine Dachziegelmauer ist angedacht und weiteres.

Tafeln, die in Pöllau aufgestellt wurden:

(auf Bild klicken)