Selbstversorgung mit Gemüse

Anmeldung abgeschlossen. 18. Juni 2021, 15.00 – 19.00 Uhr

Dieser Nachmittag wird dir einen guten Einblick geben, wie du mit einfachen Mitteln, kostengünstig und mit wenig Arbeit dein eigenes Gemüse nach permakulturellen Prinzipien anbauen kannst.

Wir beschäftigen uns ausführlich mit dem unkomplizierten Errichten von unterschiedlichen Beetformen wie beispielsweise einem Flächenmulchbeet oder einem Hügelbeet und damit, was es alles braucht, um ein gesundes Umfeld für ein erfolgreiches Gemüsejahr zu schaffen.

Der Workshop findet ausschließlich im Garten statt.

Inhalte:

  • Allgemeine Grundlagen der Permakultur
  • Schaffen von Naturkreisläufen
  • Gesunderhaltung der Erde und seiner Bodenbewohner (Mulch, Kompost, Flächenkompost)
  • verschiedene Gemüsebeetformen (Hügelbeet, Hochbeet, Flächenmulchbeet…)
  • Mischkulturen
  • Pflanzenjauchen
  • Saatgut und Pflanzenvermehrung
Im Anschluss an den Kurs lade ich zu einem gemütlichen Ausklang bei einer selbstgemachten vegetarischen Jause ein.

Teilnehmerzahl: 3 – 12

Workshopleitung: Edeltraud

Workshopbeitrag: 58.-€ (inkl. Skriptum und Verpflegung)

Ort: Hortus Lupuli, 8401 Kalsdorf, Premstättenstraße 52 (Garten von Edeltraud)

Anmeldeformular

Zahlungs- und Stornobedingungen

Spätestens eine Woche vor Abhaltung ist der Kursbeitrag auf das nach der Anmeldung bekanntgegebene Konto zu überweisen.

Eine Abmeldung bis zu 7 Tage vor dem Workshop ist kostenlos möglich.
Bei kurzfristigen Absagen ist eine Refundierung nur in Form einer Gutschrift möglich, diese kann dann für einen anderen Workshop / Kurs eingelöst werden. Es kann jedoch eine Ersatzperson
teilnehmen, diese muss allerdings rechtzeitig vor Beginn des Kurses bekannt gegeben werden.

Bei Nichtzustandekommen des Kurses wird der Betrag selbstverständlich rücküberwiesen.

Menü schließen