Biogarten-Vortrag in Hatzendorf

Donnerstag, 22.08.2019, in Erika’s und Edeltraud’s Heimathaus – bereits stattgefunden!

Weil die Naturverbundenheit von Edeltraud und Erika bereits in ihrer Kindheit geprägt wurde, haben sie nun in ihrem Heimathaus ihre Ideen zur ökologischen Gartengestaltung mit Freunden und Verwandten diskutiert.

Von der Hühnerhaltung, der Tatsache, wie „zusammengeräumt“ der Garten aussehen muss, bis zum Flächenkompost und dem Wert heimischer Wildpflanzen quer durch die Gartenbank wurde alles an diesem netten Abend besprochen.

Anschließend gab es noch die Möglichkeit, Sensen mähen zu üben und den wundervollen Bio-Garten vor Ort zu besichtigen.

Menü schließen